Warum in Ackerland investieren

Warum Ackerland und nicht Gold

Nicht wenige Finanzexperten und Anleger sind der Meinung, dass Ackerland aus verschiedenen Gründen das bessere Gold ist. Anders als Gold verfügt der Boden nicht nur über eine bloße Wertabsicherung. Hinzu kommen noch die Erträge aus der Pacht und aus der Bodennutzung. Da sich weltweit die landwirtschaftlich nutzbare Fläche nicht unendlich vergrößern lässt, steigen die Ackerpreise für bestehende Flächen.

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.