Subventionen nutzen

Investitionsförderung KUP

 

In einigen Bundesländern gibt es ab 2015 im Rahmen der GAK eine Anbauförderung für KUP. Der Investitionszuschuß beträgt 40 Prozent der förderfähigen Investitionssumme max. jedoch 1.200 EUR / ha. Die Bundesländer sind:

  • Baden-Württemberg
  • Thüringen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Brandenburg / Berlin
  • NRW ( hier abweichend nur 20 % Förderung)

Das Mindesinvestitionsvolumen beträgt 7.500 EUR. 

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.